Ein spezieller Ausflug

Die Klasse 5c unternimmt in Begleitung von Frau Merz und Frau Stein im Rahmen des Deutschunterrichts einen Ausflug in die Zentralbibliothek am Neumarkt. Die Schülerinnen Elisa, Liese und Milla berichten von diesem ganz speziellen Ausflug.

Vor Ort traf sich die Klasse mit einer Bibliothekarin und ihrer Mitarbeiterin. Diese erklärten erstmal die Spielregeln. Sie zeigten uns den Info-Tisch und viele andere Teile der großen Bibliothek. Dann begann endlich die Rallye. In verschiedenen Gruppen wurden auf Tablets Fragen oder Aufgaben gestellt, die wir Kinder mit der App "Biparcours" an zahlreichen Orten der Bibliothek lösen sollten (z.B. "Sucht ein Buch, in dem es sich um eine Gottheit handelt! Fotografiert dieses Buch zum Beweis!") Es wurden auch tolle Teamnamen gewählt, z.B. "Supergirls" oder "Steak.de" und in einem Selfie festgehalten.
So lernte die 5c wie man sich in einer Bibliothek besser zurecht findet und verhält. Vor der Besprechung der Rallye durften die Kinder sich vor Ort noch etwas umsehen und lesen. Auch das Ausleihen von Büchern, CDs oder DVDs ist nicht ausgefallen.
Bei der Besprechung wurden die Ergebnisse präsentiert und die 5c wurde ausdrücklich gelobt und auch die Mitschüler haben tolle Kommentare abgegeben.
Hiermit endete der Ausflug der 5c. Ein herzliches Dankeschön an Frau Merz und Frau Stein und an die Zentrakbibliothek, dass sie sich Zeit genommen haben für einen schönen Tag im Reich der Bücher.