Die [kju:bz] sind da!

Turnhalle wird auf den neuesten Stand gebracht

Ein Jahr nach dem Erfolg Herrn Kunkemöllers und seiner Klasse 9c bei der Überraschungssendung von "Wer wird Millionär?" wird die Turnhalle des Hansa-Gymansiums nun auf den neuesten Stand gebracht. In Kooperation mit unserem Förderverein, der Verwaltung der Stadt Köln und der Ehrenfelder Firma Cubesports wird die Sporthalle mit Parkour-Turngeräten der neuesten Generation ausgestattet. Die variablen Geräte können zu spannenden Bewegungslandschaften zusammengesetzt werden, als klassische Turngeräte Verwendung finden und bieten Gelegenheiten, die herausfordernden Techniken der Trendsportarten LeParkour und Freerunning zu lernen.

Begeisternder Einstiegsworkshop

In einem Einstiegsworkshop mit einem Team um Coach Lukas Steiner, einem der erfolgreichsten Parkour-/Freerunningathleten Europas, durften vier Klassen und Kurse des Hansa Gymnasiums die Geräte am vergangenen Mittwoch einweihen. Schnell wurden alle Teilnehmer von der unbändigen Bewegungsfreude der Coaches angesteckt und konnten mit deren erfahrener Anleitung schnell so aufregende Bewegungen wie den Wandlauf oder Rückwärtssalto testen - ein tolles Erlebnis, das Lust auf weitere begeisternde Sportstunden macht!