Biologie

Digitale Medien sehen wir als wertvolle Ergänzung. Zusätzlich zu den experimentellen Ansätzen werden in der Sekundarstufe II den Schüler/innen die komplexen Vorgänge in der Biologie durch die Verwendung von Simulationssoftware vermittelt.

Schulcurricula

Thematische Schwerpunkte

Zusätzlich zu den experimentellen Ansätzen werden in der Sekundarstufe II den Schüler/innen die komplexen Vorgänge in der Biologie durch die Verwendung von Simulationssoftware vermittelt.

  • Umweltbewusstsein und Naturschutz
    Ein weiteres Anliegen des Faches Biologie besteht in der Bildung eines Umweltbewusstseins bei den Schülerinnen und Schülern und der Förderung des Naturschutzgedankens.
  • Suchtprävention
    Des Weiteren wird der verantwortungsvolle Umgang mit der eigenen Gesundheit im Bereich Ernährung, Rauchen und Alkoholkonsum thematisiert.
  • Sexualerziehung
    Die Sexualerziehung erfolgt in der Stufe 9 in enger Zusammenarbeit mit Pro Familia und schließt den Besuch der Beratungsstellen mit ein. Dabei wird neben fachlichen Inhalten besonderer Wert darauf gelegt, ein respektvolles und verantwortungsbewusstes Verhalten im Umgang mit Sexualität bei den Lernenden zu verankern.