Girls' Day / Boys' Day

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 können im Kontext der Berufsorientierung am jährlichen Girls' Day beziehungsweise Boys' Day teilnehmen.

Girls' Day

Der Girls' Day soll Mädchen einen Einblick in Berufsfelder ermöglichen, die diese im Prozess ihrer Berufsorientierung nur selten wahrnehmen. Die DB Netz AG bietet den Schülerinnen insbesondere mit dem naheliegenden Hauptbahnhof einen lebensnahen und auch praktischen Zugang für neue Perspektiven in technischen und naturwissenschaftlichen Berufsbereichen. Seit 2004 können die Schülerinnen der Jahrgangsstufe 7 in Kooperation mit dem Handwerkerinnenhaus Köln an einem Angebot zur Berufswahlorientierung "Kölner Mädchen in Handwerk und Technik" teilnehmen.

Boys' Day

Beim bundesweiten Boys' Day erhalten Jungen die Möglichkeit, für einen Tag in Berufe hinein zu schnuppern, in denen Männer bisher unterrepräsentiert sind. Außerdem werden den Jungen verschiedene Workshops zu Sozialkompetenzen und Lebensplanung fernab tradierter Rollenvorstellungen angeboten.

Ansprechpartnerinnen

  • Sabine Turner
    Lehrerin (Englisch und Deutsch)
    Gleichstellungsbeauftragte am Hansa-Gymnasium

Im Web

  • girls-day.de
    Jedes Jahr im April entdecken Mädchen bundesweit einen Tag lang spannende technische und naturwissenschaftliche Berufe - an die sie in ihrer Berufswahl bisher nicht gedacht haben.
  • boys-day.de
    Der Boys’Day – Jungen-Zukunftstag wird vom Bundesfamilienministerium und vom Europäischen Sozialfonds gefördert.