Methodenkompetenz

Die pädagogische Schulentwicklung hat das Ziel, den Unterricht so zu gestalten, dass durch zunehmende Selbstständigkeit der Lernenden die Lernprozesse eigenverantwortlich und selbstbestimmt organisiert werden.

Unsere Bausteine für das schüler- und handlungsorientierte Arbeits- und Methodenkonzept sind:

Lernbedingungen

  • äußeres Lernumfeld (Gestaltung des Arbeitsplatzes etc.)
  • innere Voraussetzungen (Abbau von Lernhemmungen, Motivation)
  • Arbeitsökonomie (strukturiertes und gezieltes Lernen und Arbeiten)

Arbeitstechniken im Umgang mit Texten

  • aktive Textrezeption (Erlernen von Techniken des Lesens)
  • Umgang mit Textinformationen (Zusammenfassen, Wiedergeben, Exzerpieren)
  • Textproduktion (Verfassen eigener Texte)

Kommunikations- und Kooperationstechniken

  • Teilnahme am Unterrichtsgespräch (Darstellung der eigenen Meinung, Fragetechnik u. a.)
  • effektive Team- bzw. Gruppenarbeit
  • Präsentationsverfahren (freies Sprechen, sicheres Auftreten)
  • Moderation von Unterrichtsgesprächen (Spielregeln der Kommunikation)
  • Erwerb informationstechnologischer Grundlagen

Ergebnissicherung und Prüfungsvorbereitung

  • Techniken zur Steigerung der Gedächtnisleistung (Vokabeln, Einzelfakten, Daten u. a.)
  • Umgang mit Wissen und Gelerntem (Strukturierungstechniken)

Stufen und Fächer

Wie die Elemente der vier Bausteine in den Unterricht der Stufen und fächersystematisch zu integrieren sind, wird in den Fach-, Klassen- und Lehrerkonferenzen kontinuierlich weiter erarbeitet. Die gegenwärtige Praxis, auf Jahrgangsstufen bezogen, enthält folgende Elemente:

Sekundarstufe I

Stufe 5 und 6

  • Organisation des Lernumfeldes
  • Kommunikations- und Verhaltensregeln in der Klasse
  • Heftführung
  • Konzentrations- und Entspannungstechniken
  • Arbeit mit Rechtschreib- und Vokabelkartei
  • Teamentwicklung
  • Klassenarbeitsvorbereitung
  • Gedächtnistraining
  • Visualisierung
  • Umgang mit Lernproblemen
  • Nutzung von Hilfsmitteln
  • Lesetechniken / Textstrukturierung

Stufe 7

  • Überzeugendes Argumentieren und Vortragen

Stufe 8

  • Projekt Zeitung

Stufe 9

  • Simulation und Reflexion berufswahlspezifischer Kommunikationssituationen
  • Bewerbungstraining in Absprache mit unseren Kooperationspartnern

Einführungsphase

  • Wissenschaftspropädeutisches Arbeiten
    Einübung von selbstständigen Arbeitstechniken zur Textanalyse (Textbearbeitung und Mitschrift)
    Einführung in die thematische Auswahl und formale Gestaltung der Facharbeit
  • Einübung selbstständig erarbeiteter Vortragstechniken
    verschiedene Methoden der Visualisierung
    rhetorische Übungen
  • Bewerbungstraining
    In Absprache mit unseren Kooperationspartnern
  • Anfertigung von Praktikumsmappen und -berichten
    orbereitung für die Facharbeit in der Oberstufe

Qualifikationsphase

  • Methoden und Techniken zur Erstellung einer Facharbeit (Grundlagen werden im Fach Deutsch erarbeitet, fachspezifische Methoden in den einzelnen Fächern)
  • Vorbereitung und Training der mündlichen Abiturprüfungen