UNESCO AG

unesco AG

Aus der ehemaligen Tansania-AG (Link unten) ist die UNESCO-AG hervorgegangen, in der sich Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen treffen und sich gemeinsam aktiv engagieren.
Wir orientieren uns an den Zielen der UNESCO und wollen Werte, Wissen und Kompetenzen vermitteln, die ihr als Einzelne benötigt, um Entscheidungen für die Zukunft zu treffen und dabei abzuschätzen, wie sich euer eigenes Handeln auf künftige Generationen oder das Leben in anderen Weltregionen auswirkt.

Wir beschäftigen uns mit allen Themen, die im Zusammenhang mit der UNESCO stehen:
- Menschenrechte für alle verwirklichen
- Armut und Elend bekämpfen
- Umwelt schützen und bewahren
- Anderssein der Anderen akzeptieren

Jede Schülerin, jeder Schüler kann als Mitglied der AG Ideen einbringen und wir versuchen euch bei der Umsetzung behilflich zu sein. So kann ein Thema, das dich speziell interessiert, auch zu einem Langzeitthema der Schule werden. Ein Beispiel dafür ist unsere enge Zusammenarbeit mit dem KCC (Kigamboni Community Centre) in Tansania (Link unten). Ein Beispiel für ein Projekt ist der Afrika-Tag, den wir letztes Schuljahr organisiert und durchgeführt haben.

Wenn du Lust hast

• unser Schulleben aktiv mitzugestalten
• Projekte zu organisieren, durchzuführen und mitzuerleben
• neue Kontakte zu anderen Jugendlichen an anderen Schulen und 
  Ländern zu knüpfen
• dich an interregionalen UNESCO -Projekten zu beteiligen
• an Jahres- und Regionaltagungen, Seminaren und Camps 
  teilzunehmen
• die Welt positiv zu verändern

bist du bei uns genau an der richtigen Adresse!

Tansania-AG und KCC

Ansprechpartner